RHC-Weinkontor e.K. Wein Versand Odenthal
btrusted-Siegel
RHC-Weinkontor e.K.: Ausgewählte Webseite im Branchenbuch auf onlinestreet.de RHC-Weinkontor e.K.: gelistet auf maddle

2014 The Station "Old Vines" - Domaine Jones 0,75 l


2014 The Station "Old Vines" - Domaine Jones 0,75 l

Artikel-Nr.: 020044-14

Noch auf Lager
Lieferfrist 2-4 Werktage

12,90 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. 4,90 € Versand
1 l = 17,20 €

Flasche(n)
1 l = 17,20 €

Trockener Rotwein aus Frankreich / Languedoc-Roussillon - ein Cuvée aus Grenache und Syrah der Domaine (Katie) Jones

 

Angaben zum Wein:

  • Rotwein
  • Cuvée
  • trocken
  • Frankreich / Languedoc-Roussillon
  • Alkoholgehalt          14,0 Vol.-%
  • Frucht-/Weinsäure    3,9 g/l
  • Restzucker                1,5 g/l
  • enthält Sulfite
  • Abfüller / Inverkehrbringer: Domaine Jones, 15 chemin des rebouls, 11350 Tuchan, Frankreich
     
  • Falstaff 90 Punkte

 

The Station ist ein neues Gemeinschaftsprojekt von Katie Jones und Björn Steinemann. Es handelt sich hierbei um ein Cuvée aus je 50 % Grenache und Syrah, deren Rebstöcke über 80 Jahre alt sind und auf verschiedenen Parzellen rund um Tuchan / Maury wachsen. Die besondere Lage und das Alter der Reben verleihen dem Wein einen einzigartigen Charakter. Die Trauben werden von Hand gelesen, in gekühlten Kontainern bei 6 - 8 °C zwischengelagert und nochmals per Hand sortiert, um eine optimale Qualität zu gewährleisten. Die Vinifizierung bei niedrigen Temperaturen und eine späte malolaktische Gärung ergeben einen brillant-roten Wein mit violetten Reflexen, etwas zurückhaltend in der Nase, aber mit feinen Aromen am Gaumen von Kirsche, roten Früchten und Kräutern. Die Tannine sind eher mild und schön eingebunden. Die Säurestruktur ist wahrnehmbar, aber dabei nicht aufdringlich. Der Sinneseindruck insgesamt ist fein, elegant und anhaltend. Daher sollte der Wein nicht mit zu kräftig gewürzten Speisen kombiniert werden. Optimale Trinktemperatur: 15 - 16 °C.

Nach längerer Kältestabilisierung wurde der Wein am 29.08.2015 in Flaschen abgefüllt.

Produktion: 4.000 Flaschen.

 

Zur Domaine:

Vor einigen Jahren kaufte die Engländerin Katie Jones ca. 12 ha Weinparzellen rund um den Ort Tuchan und begann Weine selbst zu produzieren. Ein alter Lokschuppen wurden renoviert und ist heute die Produktionsstätte (daher der Name für diesen Wein). Ihre Weine haben schon hohe Prämierungen erhalten und zählen mit zu den besten, die die Region zu bieten hat. Die Reben werden nach den Grundsätzen des organischen Landbaus gepflegt. Ein großer Reihenabstand, ständiger leichter Wind und das milde Klima lassen die Reben gesund gedeihen. Die Weine sind in jeder Hinsicht ein Genuss.

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Frankreich, Languedoc-Roussillon, Rotwein, Grenache noir, Syrah