RHC-Weinkontor e.K. Wein Versand Odenthal
btrusted-Siegel
RHC-Weinkontor e.K.: Ausgewählte Webseite im Branchenbuch auf onlinestreet.de RHC-Weinkontor e.K.: gelistet auf maddle

Maury Hors d'Age 15 ans - Domaine Pouderoux 0,75 l


Maury Hors d'Age 15 ans - Domaine Pouderoux 0,75 l

Artikel-Nr.: 040009

Zur Zeit leider nicht lieferbar - wird nachbestellt

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
26,95 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. 4,90 € Versand
1 l = 35,93 €
1 l = 35,93 €

Roter Dessertwein aus Frankreich / Roussillon - VDN Grenache Noir von Domaine Pouderoux

 

Angaben zum Wein:

  • Süßwein, Dessertwein
  • Grenache Noir
  • süß
  • Frankreich / Languedoc-Roussillon
  • Alkoholgehalt                  15,5 Vol.-%
  • Säure gesamt                    3,0 g/l
  • Flüchtige Säure                 0,7 g/l
  • pH-Wert                             3,7
  • Restzucker                 ca. 100 g/l
  • VDN (Vin Doux Naturel)
  • enthält Sulfite
  • Abfüller / Inverkehrbringer: Domaine Pouderoux, 2 Rue Emile Zola, 66460 Maury, Languedoc Roussillon, Frankreich

 

Domaine_Pouderoux_Logo
Logo der Domaine Pouderoux

 

Eine Rebsorte ist bezeichnend für den Maury: die Grenache Noir, 30 bis 50 Jahre alt, eigenwillig, wenig produktiv aber dennoch Garant für die Qualität dieser kraftvollen Weine. Die Weinberge des Domaine sind zu 100% mit Grenache Noir bestückt. Die Reben für diesen Wein wachsen am sanft abfallenden Südhang aus Mergel, durchsetzt mit rotem Ton und Schiefer. Die Ernte erfolgt per Handlese. Um eine optimale Extraktion der Inhaltsstoffe zu erreichen, wird eine lange Mazeration vorgenommen. Durch Zugabe von Trinkalkohol wird die Gärung frühzeitig gestoppt, um die natürliche Süße zu erhalten (ein Vefahren, wie es auch bei Portweinen angewandt wird; in Frankreich ist die Bezeichnung Vin Doux Naturel). Der Wein reift über lange Zeit langsam in 350-Liter Fässern nach dem Solera-Verfahren.

Dieser Maury ist eine Mischung verschiedener Jahrgänge, die im Durchschnitt ein Alter von 15 Jahren Reifung aufweisen. Der Wein ist von roter Farbe mit orangenen Reflexen, Holznoten, geröstete Mandeln, Pflaumen und Kakao in der Nase, am Gaumen mächtig und komplex mit Noten von Walnuss, kandierter Orange, Vanille und Pflaume, dabei feine Tannine und einem langen Abgang.

Im Hintergrund der Ebene des Roussillon profitiert das Terroir von Maury von einem Mikroklima und den geologischen Gegebenheiten: schwarzer Schiefer und Mergelschiefer auf rotem Lehm. Das Terroir verleiht den Weinen außergewöhnlichen Geschmack und Kraft. Die Reben, die im Herzen der Appellation - ausschließlich in Maury - liegen, werden von der Domaine nach den Grundsätzen des organischen Anbaus gepflegt. Die Reben datieren zum Teil zurück auf 1901 und bringen Weine von seltener Komplexität hervor.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Grenache noir, Rot (sortenreine Weine u. Cuvées), Süßwein, Frankreich, Languedoc-Roussillon