Das europäische Weinnetzwerk
Drucken

Olivenöl

Olivenöl

Olivenöl

 

Achten Sie auf die Qualität:

Haben Sie tatsächlich schon einmal echtes "Extra Natives Olivenöl" gekostet? Solch ein Öl hat in der Regel eine leichte Bitternote, einen ungewohnt kräftigen Geschmack und es verbleibt ein deutliches spürbares Kratzen im Hals, welches aber nicht mit Schärfe zu verwechseln ist. Diese Erfahrung ist für Personen, welche die häufig fast geruch- und geschmacklosen Handelswaren gewohnt sind, oft schockierend. Nach der Verarbeitung, d. h. beim Anbraten oder in Marinaden und Salatsoßen ist allerdings das "Kratzen" beim Verzehr kaum noch zu bemerken.

 

© Bildnachweis: Croq
CC-BY-SA-3.0 Wikimedia Commons

 

Verantwortlich dafür ist das erst vor einigen Jahren entdeckte Oleocanthal, welches als sehr förderlich für die Gesundheit angesehen wird. Aus diesem Grund haben wir bei den einzelnen Olivenölen den Grad des Kratzens als "Oleocanthal-Effekt" bezeichnet und eingestuft als "gering", "mittel" oder "kräftig".

Mit einem ausgegleichenen Verhältnis von einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren sowie einem sehr geringen Gehalt an trans-Fettsäuren wird Olivenöl von vielen Ernährungsexperten als ausgesprochen gesund betrachtet. Es eignet sich auch sehr gut zum Braten und Erhitzen, wobei die sich entwickelnden Düfte und Aromen die Qualität zum Ausdruck bringen. Ein übermäßiges Erhitzen ist wie bei allen ungesättigten Fetten zu vermeiden.

 

Inhaltsstoffe

Eine detaillierte und weitgehend vollständige Auflistung der wichtigsten Inhaltsstoffe im Olivenöl und ihre Bedeutung als Qualitätsmerkmal finden Sie hier: > Inhaltsstoffe in Olivenölen verstehen


Warum ist die Herkunft wichtig?

In der Massenherstellung von Olivenöl fallen oft riesige Berge aus geernteten, unsortierten Oliven an, die nach kürzester Zeit zu faulen beginnen, wenn sie nicht sofort verarbeitet werden. Das Öl aus angefaulten Oliven (sog. Lampantöl) ist ungeniesbar und nicht für den Verzehr zugelassen. Es kann aber durch chemische Verfahren von den Faulstoffen wieder befreit werden und darf dann als "Olivenöl" in den Handel kommen. Solche Öle sind nur noch von geringem oder keinem gesundheitlichen Wert. Darüber hinaus sind Ölpanscherei und Ölfälschungen im großen Stil immer wieder gemeldet worden. Näheres kann man im Netz erfahren, z. B. bei Wein-Plus, zentrum-der-gesundheit oder slowfood. Lassen Sie sich also nicht von den Etiketten täuschen. Wir empfehlen Öle ausschließlich von kleineren Familienbetrieben, die ihre Olivenbäume ohne chemische Dünge- und Pflanzenschutzmittel pflegen, mit eindeutiger Zuordnung der Herkunft und des Abfüllers.

Möchten Sie mehr darüber wissen? Dann lesen Sie zu möglichen Schadstoffen in Olivenölen auf unserer Info-Seite > Schadstoffe und Olivenöl

Dass Olivenöl überaus gesund und tierischen Fetten vorzuziehen ist, lässt sich auch schon an dem Förderprojekt der Bundesregierung bzw. EU zu erkennen: Der Ersatz von tierischen Fetten in Fleisch- und Wurstwaren in Zusammenarbeit mit dem griechischen Hersteller Creta Farms: Projekt Oliving

 

Erntereife Oliven am Baum
Bildnachweis: Silvia Ntokos Scheiblauer


Unsere Buchtipps zum Thema Olivenöl und Gesundheit:

Birgit Frohn: Natürlich heilen mit Olivenöl

  • 1999 Midena Verlag - ist vergriffen, aber gebraucht erhältlich
  • Neuauflage 2011 Kopp Verlag

Tom Müller: Extra Vergine: Die erhabene und skandalöse Welt des Olivenöls

  • 2012 Redline Verlag

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Jordan Olivenöl nativ extra 0,5 l

Artikel-Nr.: 110001-17

Olivenöl der Spitzenklasse aus Griechenland von der Insel Lesbos

11,15 € / Flasche(n) *
1 l = 22,30 €
Sofort versandfertig
Lieferfrist 2-4 Werktage

Jordan Olivenöl nativ extra 0,75 l

Artikel-Nr.: 110002

Olivenöl der Spitzenklasse aus Griechenland/Lesbos in großer Glasflasche

14,95 € / Flasche(n) *
1 l = 19,93 €
Sofort versandfertig
Lieferfrist 2-4 Werktage

Jordan Olivenöl nativ extra 1,0 l

Artikel-Nr.: 110003

Jordan Olivenöl der Spitzenklasse aus Griechenland in günstiger 1-Liter-Dose kaufen

16,95 € / l *

Jordan Olivenöl nativ extra 5,0 l

Artikel-Nr.: 110009

Ausgezeichnetes Jordan Olivenöl aus Griechenland in günstiger 5-Liter-Dose für die feine Küche bestens geeignet.

73,00 € / Dose(n) *
1 l = 14,60 €

Soulas Huile d'Olive Vierge Extra Huilerie Artisanale 0,5 l

Artikel-Nr.: 110004

Olivenöl nativ extra aus Frankreich - sorgfältigster Anbau und besondere Qualität

11,50 € / Flasche(n) *
1 l = 23,00 €
Sofort versandfertig
Lieferfrist 2-4 Werktage

Soulas Huile d'Olive Vierge Extra 1,0 l

Artikel-Nr.: 110008

Olivenöl nativ extra aus Frankreich in günstiger 1-Liter-Flasche - sorgfältigster Anbau und besondere Qualität

20,50 € / Flasche(n) *

Soulas Huile d'Olive Vierge Extra "Picholine du Gard" 0,5 l

Artikel-Nr.: 110005

Sortenreines Olivenöl aus Frankreich - kräftig und aromatisch, beste Qualität

13,90 € / Flasche(n) *
1 l = 27,80 €

Silvan Sonnenhain Extra Natives Olivenöl 0,25 l

Artikel-Nr.: 110006

Extra Natives Olivenöl aus Parga / Griechenland aus handverlesenen Oliven, besonders fein im Geschmack - nur hier!

7,50 € / Flasche(n) *
1 l = 30,00 €
Noch auf Lager
Lieferfrist 2-4 Werktage

Silvan Sonnenhain Extra Natives Olivenöl 0,75 l

Artikel-Nr.: 110007

Extra Natives Olivenöl aus Parga / Griechenland aus reiner Handarbeit und ohne chemische Pflanzenschutzmittel angebaut - nur hier!

19,50 € / Flasche(n) *
1 l = 26,00 €
Sofort versandfertig
Lieferfrist 2-4 Werktage
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. 4,90 € Versand